Home

Galerie

Nahaufnahme
Details

Fotografin

Archiv

Termine

Auftragsarbeiten

Newsletter


Hinterlassenschaft eines Malers, der einen Felsen
als Mischpalette benutzte in The Burren/Irland

 

Öl auf Stein

 

Das Ineinanderfließen von realer und mystischer Welt erreichte seinen Höhepunkt an Samhain, der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November.

Am Abend des 31. Oktobers ging nämlich der Sommer zu Ende, während der Winter und gleichzeitig das neue Jahr erst am Morgen des 1. Novembers begannen.

Die Nacht dazwischen hing sozusagen in der Luft, es war eine "Zeit zwischen den Zeiten", in der die Tore zur Anderswelt weit offen standen und alle Geister freien Zutritt zu unserer Welt hatten. Ebenso konnten auch die Menschen besonders leicht ins Reich der Feen gelangen.

 
<< voriges Bild

zurück zur Galerie

nächstes Bild >>

Kontakt

Partner
 

 

Titel: Öl auf Stein

Auflage: 03   Info

Aufgenommen in: Irland

Entstehungsdatum: 06/2006

Format: 67 x 100 cm

Medium: Druck auf Leinen    Info

Preis: 380.-- (inkl. 10% UST)

 

 
 

 

Home

Galerie

Nahaufnahme Details

Fotografin

Archiv

Termine

Auftragsarbeiten

Newsletter

Kontakt

Partner